Kategorien
Allgemeines

Ein f° für gute Energie zwischen uns Meißnern

MSW übernehmen Patenschaft für Porzellanpfeife

Eine einfallsreiche Spendenkampagne startete der Förderverein Frauenkirche Meißen e.V. im vergangenen Sommer zur Akquise für die geplante Porzellanorgel. Das „Weiße Gold“ soll in der Meißner Frauenkirche das historische Instrument der Firma Jehmlich Orgelbau GmbH, das in den Jahren 2020/21 aufwändig restauriert wurde, ergänzen. Von den 37 Porzellanpfeifen hatten bis zum Jahresende bereits 28 einen Paten oder eine Patin gefunden. Nun konnte eine weitere Patenschaft für eine Pfeife aus echtem Meissener vergeben werden. Übernommen wurde diese von der Meißner Stadtwerke GmbH für den Ton f°. https://www.facebook.com/search/top?q=meissener%20stadtwerke

„Wir freuen uns außerordentlich über das Engagement von regionalen Unternehmen, die das Meißner Kulturgut schätzen und helfen, Neues hinzuzufügen.“, sagt Andreas Stempel, der Vorsitzende des Fördervereins Frauenkirche Meißen e.V.. „Die Stadtwerke bei diesem innovativen Orgelprojekt mit im Boot zu haben sehen wir als große Bereicherung an.“

Regelmäßig unterstützen die Meißner Stadtwerke soziale und kulturelle Projekte der Region. „Nicht nur mit Versorgungssicherheit und als Partner vor Ort, sondern auch mit lokalem Engagement möchten wir dafür sorgen, dass die gute Energie zwischen uns Meißnern fließt“, so Geschäftsführer Frank Schubert. „Die neue Porzellanorgel der Frauenkirche ist ein herausragendes Projekt, welches wir sehr gern unterstützen.“

Der Förderverein der Frauenkirche, der in diesem Jahr sein 25jähriges Bestehen feiert, engagiert sich seit 1998 für die Meißner Stadtkirche. So wurde Anfang der 2000er Jahre das Porzellanglockenspiel restauriert und später die Sanierung der Kirche durch unterschiedlichste Spendenaktionen begleitet.

Acht Patenschaften für die Porzellanpfeifen sind derzeit noch offen. Der Spendenbetrag für diese Pfeifen beginnt bei 4.000 €. Natürlich können auch mehrere Personen gemeinsam eine Patenschaft übernehmen. Wer nicht so tief in die Tasche greifen, aber dennoch unterstützen will, kann sich zum Beispiel für eine Holz- (350 €) oder Zinnpfeife (150 €) engagieren.

Kategorien
Veranstaltung

Organ & Crimes

Die besondere Orgel-Stadtführung

Orgeln aus nächster Nähe und einmal ganz anders kann man 2023 bei drei Stadtführungen erleben: Link

Termine: 12.05., 06.10., 03.11.
Näheres über Tourist-Information Meißen (Tel. 03521 467400)

Kategorien
Veranstaltung

Konzert

04. Februar 2023,
19:30 bis 21:00 Uhr in der Frauenkirche

Jiddischland

Ein Abend mit jiddischen Liedern vom Mittelalter bis ins 21. Jahrhundert
In der Meißner Frauenkirche machen sich die Kantorin und Schauspielerin Chasan Jalda Rebling und der Gitarrist Andreas Schmitges mit jiddischen Liedern und Legenden, neuen Betrachtungen und Kommentaren, auf die Suche nach dem Jiddischland.

weiterlesen

Kategorien
Veranstaltung

Weihnachtskonzert

30. Dezember 2022,
19.30 Uhr in der Frauenkirche

Sächsisches Blechbläser Consort
Karten: 10.00 €, erm. 8,00 €
Kinder/Jugendliche bis 16 Jahre – Eintritt frei
Karten bei Tourist-Information Meißen unter 03521 467400 oder an der Abendkasse

Kategorien
Veranstaltung

Weihnachtsmusical für die ganze Familie

18. Dezember 2022, 16.30 Uhr in der Frauenkirche

von G. Weisbach und F. Wutzler mit dem Kinderchor St. Afra

Eintritt frei

Kategorien
Veranstaltung

Weihnachten

in der Frauenkirche

● 18. Dez 2022, 10.00 Uhr – Gottesdienst mit Friedenslicht aus Bethlehem
● 24. Dez 2022, 15.00 Uhr – Christvesper mit Musical „Es begab sich aber“
● 24. Dez 2022, 17.00 Uhr – Christvesper mit Chor und Bläserchor der Neuen Kantorei St. Afra
● 25. Dez 2022, 10.00 Uhr – Festgottesdienst

Kategorien
Veranstaltung

Adventsbasar 

in der Frauenkirche

Wer kleine, selbstgemachte Geschenke sucht, ist in unserem Adventsbasar in der Meißner Frauenkirche genau richtig!
Hier findet man Gebasteltes, Genähtes, Gestricktes und vieles mehr.

Geöffnet ist täglich von 12.00 – 17.00 Uhr.

Kategorien
Veranstaltung

Adventskonzert

11. Dezember 2022, 16.30 Uhr in der Frauenkirche

Licht im Dunkeln

Orchester consociati, Dresden
Leitung: Kathrin Thea Hermann
Entritt frei, Spende erbeten

Kategorien
Veranstaltung

Adventskantatenkonzert

Sonntag, 04. Dezember 2022, 16.30 Uhr

Adventskantatenkonzert in der Frauenkirche

In dulci Jubilo von Dietrich Buxtehude, Weihnachtskonzert von Archangelo Corelli Kantorei Niederau/Oberau, Flötenchor St. Afra und Streicherensemble.

Kategorien
Veranstaltung

ZUSAMMEN:HALT

Friedensdekade 2022, 07. bis 15. November 2022 um 18 Uhr, Friedensgebet in der Frauenkirche (außer 12./13.11.).<br>
Was hält uns zusammen? Wie mit der Ohnmacht und der Angst umgehen? Lasst uns beten für den Frieden und unsere Haltlosigkeit vor Gott bringen, für Wege aus Gewalt und Krieg beten und für all die Menschen, die unter den Folgen der Kriege weltweit leiden.